Auszug aus unserem Schulprogramm:

 

  • Leitbild:

    Arm ist, wer ohne Wissens Ernte

    da steht im Lebenskreis,

    doch ärmer noch wer das Gelernte

    nicht anzuwenden weiß.

    Er gleicht dem Baume

    schlecht gepflegt,

    der Laub

    doch keine Früchte trägt.

    Die pädagogische Arbeit an unserer Schule ist, nach Austausch aller KollegInnen und den Elternvertretern auf folgende Ziele ausgerichtet:

  • "UNSER BAUM SOLL FESTE WURZELN HABEN"

     

     

     

    Aus vielen kleinen Wurzeln sollen sich starke entwickeln. Neben allen anderen Unterrichtsfächern werden zwei davon von uns besonders gefördert: Sport und Lesen.

  • "UNSER BAUM SOLL FRÜCHTE TRAGEN"

    Früchte in unserer pädagogischen Arbeit mit dem Kind und für das Kind. Die sportliche Tradition unserer Gemeinde spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Aber auch auf literarischem Gebiet bieten wir unseren Kindern Entfaltungsmöglichkeiten.
    Entfaltung wie auch die Bäume zum Licht streben,
    so sollen unsere Kinder Freude entwickeln können,
    zu sich selber finden und nicht zuletzt auch sportliche Erfolge erreichen:

  • WOFÜR WIR UNS EINSETZEN

    • Sport im und außerhalb des Unterrichts     www.sv-lampertswalde.de

    • Leseförderung          Fotocenter der Grundschule

    • Gutes Schulklima

    • Optimale Lernbedingungen

    • Förderung

    • Integration

    • Ausgestaltung
    • Gut vorbereiteten Übergang von der Kindereinrichtung in die Schule

    • Gesundheitsförderung Klasse 2000         Klasse 2000

    • Gesundes Frühstück      EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse

     

  • LERNEN LERNEN - LERNEN LEHREN

    das steht im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit:

     

    Unsere Kinder sollen befähigt werden, sich selbstständig Wissen anzueignen.

    Dabei spielen richtungsweisende Unterrichtsmethoden des Lehrplanes eine entscheidende Rolle:

     

    - Experimentieren, Vergleichen, Vermuten, Ausprobieren, Diskutieren

    - Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

    - Frontalunterricht tritt weitestgehend zurück.

    Wir unterstützen diesen Prozess durch eine vielfältige, gut durchdachte

    und moderne Methodenauswahl.

     

     

     

  • WIE WIR DIE SCHULE NACH AUSSEN ÖFFNEN

    Enge Zusammenarbeit mit

    - den Grundschulen der Umgebung

    - der Oberschule Schönfeld, dem Gymnasium Großenhain

    - den Horten Lampertswalde und Schönfeld

    - dem Kinderhaus Lampertswalde und der Kindertagesstätte Schönfeld

    - dem SV Lampertswalde

    - der Kirchgemeinde

     

     

  • OHNE ELTERN GEHT NICHTS

    dieser Leitspruch ist uns für die Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schüler wichtig.

     

    Wir alle -Eltern und Lehrer- tragen gemeinsam die Verantwortung für die Kinder.
       Das ist für uns wichtig:

    - die Mitwirkung in den schulischen Gremien wie Elternrat und Schulkonferenz
    - Hilfen und  Organisation bei Schulfesten, Sportfesten,
      Projekttagen und Wandertagen

    - Elternabende und Elternsprechstunden

  •  Schulprogramm

    Hier können Sie unser Schulprogramm nachlesen.

mehr dazu

GRUNDSCHULE  LAMPERTSWALDE

Grundschule Lampertswalde

01561 Lampertswalde

Schulstraße 1

Die Umsetzung dieses Angebotes erfolgt mit technischer Unterstützung des Sächsischen Bildungsservers ---  Datenschutz